Sie sind hier:  Startseite » Aktuelles

14.10.2021

Info Reihe: Vorstellung Teams Rathaus/Verwaltung etc.

Info-Reihe: Wir stellen Ihnen die Verwaltung, Mitarbeiter*innen und deren Aufgaben vor

Heute: Ortsvorsteher der Ortsteile Horgen, flözlingen und stetten

 

 

(v. l.) Andreas Bihl, Ortsvorsteher Stetten; Thomas Bausch, Ortsvorsteher Flözlingen; Matthias Sigrist, Ortsvorsteher Flözlingen

 

 

Die Ortsvorsteher der Ortsteile sind:

 

  • Matthias Sigrist – Ortsvorsteher von Horgen
  • Thomas Bausch – Ortsvorsteher von Flözlingen
  • Andreas Bihl – Ortsvorsteher von Stetten

 

Die Ortsvorsteher werden vom Gemeinderat auf Vorschlag des Ortschaftsrats aus der Mitte des Ortschaftsrats gewählt. Sie sind Ehrenbeamte auf Zeit. Ortsvorsteher nehmen ihre Aufgaben ehrenamtlich und in ihrer Freizeit wahr.

 

Der jeweilige Ortsvorsteher vertritt die Bürgermeisterin ständig bei dem Vollzug der Beschlüsse des Ortschaftsrats und bei der Leitung der örtlichen Verwaltung (Ortschaftsverwaltung Horgen, Flözlingen und Stetten). Die Ortsvorsteher können an den Verhandlungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse mit beratender Stimme teilnehmen, sollten sie nicht ohnehin im Gemeinderat als Mitglied vertreten sein. In Zimmern sind derzeit alle Ortsvorsteher auch gewähltes Mitglied im Gemeinderat und damit stimmberechtigt. Zusätzlich findet in regelmäßigem Turnus ein Austausch in der Ortsvorsteherbesprechung (Bürgermeisterin, Amtsleiter, Bauhofleiterin und Ortsvorsteher) statt.

 

Ortsvorsteher vertreten die Ortschaft, für die sie gewählt werden. Sie sind also die Stimme der Ortschaft gegenüber Rat und Verwaltung. Ihre Aufgabe ist es, die Wünsche und Anliegen der Einwohner*innen der jeweiligen Ortschaft gegenüber dem Rat und der Verwaltung zu vertreten. Sie sind somit Bindeglied zwischen Ortschaft und Gemeinderat. Zudem sind die Ortsvorsteher auch mit der Wahrnehmung repräsentativer Aufgaben betraut (Überbringung von Geburtstagsgrüßen, Besuch von Vereinsfeiern, Hauptversammlungen und Ähnliches).

 



 

zurück zur Übersicht