28.05.2019

Bau "Kinderhaus Zimmern" - Besprechung mit den Anliegern am 28. Mai 2019

 

Am 28.05.2019 hat in der Schulaula der Grund- und Werkrealschule das Anliegergespräch zum Neubau einer Kindertageseinrichtung in Zimmern stattgefunden. Von der Verwaltung waren Frau Bürgermeisterin Merz, Hauptamtsleiter Klingler und Ortsbaumeister Kunz anwesend. Am Gespräch nahmen ca. 20 Anwohner teil. Ortsbaumeister Kunz stellte das Bauvorhaben im Detail anhand von Plänen und Grundrissen vor. Die Anwohner hatten die Möglichkeit ihre Fragen und Anregungen direkt kundzutun. Schwerpunktmäßig ging es bei den Anfragen um die verkehrstechnische Anbindung der Einrichtung. Bürgermeisterin Merz wies darauf hin, dass von der Gemeinde noch ein Verkehrskonzept erstellt werde. Zunächst wolle man jedoch das Gespräch mit der Verkehrsbehörde suchen, um auch diese Sichtweise in die weiteren Planungen mit einbeziehen zu können. Zum Schluss des Gespräches ging Herr Kunz noch auf die Zeitschiene hinsichtlich der Fertigstellung des Bauvorhabens ein. Man gehe davon aus, dass das Vorhaben im ersten Halbjahr 2020 bezugsfertig ist, so Ortsbaumeister Kunz.

 

zurück zur Übersicht